Estrich gehört in jedes Haus

Ob Alt- oder Neubau

  • Schwimmender Estrich 50-60mm dick mit einer Dämmung WLG 045 40mm dick
  • Heizestrich 60-70mm dick auf vorhandener Fußbodenheizung
  • Wärmedämmung 50mm dick WLG 035 mit Rolldämmung 30mm dick für Fußbodenheizung
  • Gleitestrich auf zwei Lagen PE-Folie 40mm dick für KG
  • Jetzt neu: Laser Vermietung & Feuchtigkeitsmessungen.

Unser Estrich wird über ein Pumpensystem ohne Umwege direkt in den Raum verlegt. Mehrmaliges Rakeln mit Estrichstangen verhindert Lufteinschlüsse und sorgt für eine Glättung des Bodens.

Estrich ist beim Verlegen flüssig und umschließt sowohl Fußbodenheizungen als auch verlegte Rohre und Schächte einwandfrei. Beschädigungen, an Rohren und Dämmstoffen durch Rütteln und Verdichten sind ausgeschlossen.

Ca. 4 bis 5 Tage nach dem Verlegen ist der Estrich-Boden voll belastbar. Fußbodenheizungen verkürzen die Arbeiten hierbei enorm. Nun können alle weiteren Tätigkeiten vorgenommen und der Bodenbelag verlegt werden.